Rückblick 2001

Der 1. Mittelstandstag Oberlausitz fand am 16.01.2001 in Reichenbach/OL statt. Unter den 160 Teilnehmern waren neben den vielen Unternehmern auch Abgeordnete, Landräte, Bürgermeister und Vertreter des BVMW Landesverbandes Sachsen.

Themen des Tages waren u.a.:

  • Treffen mit Mitgliedern des Landtages, Bürgermeistern und Wirtschaftsförderern
  • Diskussionen von Mittelstand und Mediepartnern zu aktuellen Themen
  • Vortrag Prof. Lang "Wer ist die Lobby des Mittelstandes der Oberlausitz"?
  • Erfolg in vernetzten Systemen, Denken in Wertschöpfungsketten
  • Innovationspotentiale der Region nutzen und entwickeln
  • Podiumsdiskussion: Perspektiven in der Oberlausitz und Netzwerke erfolgreich gestalten

Regionalleiter Wilfried Rosenberg und Tilo Berger von der Sächsischen Zeitung stellten die Initiative "Mittelstandsfreundliche Gemeinde der Oberlausitz" vor. "Wir verstehen dies als Beitrag zu Verbesserung der Wirtschaftsförderungen in der Oberlausitz. Diesmal sollen nicht die Kommunen Unternehmer auszeichnen, sondern Unternehmer Kommunen." machte Wilfried Rosenberg deutlich.

Sponsoren

Bronze-Partner

  Logo Lausitzer_Glanz_kl feldschlsoesschen HubauerLogomittel