Rückblick 2008

8. Mittelstandstag Oberlausitz 2008 am 03.06.2008 im Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen.

„Freude am Unternehmertum schafft Arbeitsplätze!?“

Zum achten mal fand der Mittelstandstag Oberlausitz statt. Das erste mal war der Ort der Veranstaltung das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen. 230 Teilnehmer aus der Region machten den 8. Mittelstandstag zu einer erfolgreichen Veranstaltung. 18 Aussteller präsentierten sich in der begleitenden Firmenpräsentation.

Unter den 230 Teilnehmern waren auch die BVMW-Bundesgeschäftsführer Bodo Schwarz und Heinz Kröse, BVMW-Präsident Mario Ohoven, die BVMW-Vorstände Jochen Leonhardt und Manfred Gebhardt, sowie Landrat Michael Harig und viele Bürgermeister der Region.

Nach der Eröffnung durch Regionalgeschäftsführer Wilfried Rosenberg und Landrat Michael Harig, führte Wilfried Rosenberg in das Eisbergmodel der Unternehmerpsyche ein, welches durch das Deutsche Mittelstandsbarometer entworfen wurde. Ebenso gab er eine Überblick über die Aktivitäten des BVMW-Oberlausitz. Er machte u.a. deutlich das sich der BVMW-Oberlausitz auch weiterhin für den Bau der Westtangente einsetzen werde und forderte die Bürger auf am 08.06.08 zur Wahl zu gehen und für ein klares Votum zu sorgen.

Der anschließende Vortrag von Frank Szymkowiak, vom Rheingold-Institut Düsseldorf, zum Wandel der Werte- und Ethiktrends fand positive Resonanz, aber auch viel Nachdenklichkeit. Im Anschluss bedankte sich Wilfried Rosenberg bei langjährigen Mitgliedern unter Partnern für ihre treue Unterstützung.

Nach der Kaffepause fand die Podiumsdiskussion "Stimmt das Unternehmerbild in der Öffentlichkeit" statt, an der neben Unternehmern auch Intendant Lutz Hillmann, OB Christian Schramm auch Schülersprecher teilnahmen.

Die Erwartungen des BVMW - Der Stimme des Mittelstandes an die Politik formulierte der Präsident des BVMW Mario Ohoven. Er stelle die Forderungen des BVMW heraus, forderte aber auch die Unternehmer auf politischer zu werden, um politisch etwas zu ändern.

Nach dem Kommunikationsbüfett fand für Interessierte das Kompetenzzentrum Schule-Wirtschaft statt. An diesem nahmen auch Schüler, Schülersprecher und Schulleiter teil, die sich an der Diskussion auch rege beteiligten.

Bilder (bitte anklicken)

Bronze-Partner

  Logo Lausitzer_Glanz_kl feldschlsoesschen HubauerLogomittel