Rückblick

Einen Rückblick und Video des 24. MiTag am 11.06.24 finden Sie hier. In den nächsten Tagen werden auch noch Bilder ergänzt.

MiTag - Mittelstandstag in der Wirtschaftsregion

Treffen Sie bis zu 150 Unternehmer aus der Oberlausitz und Dresden!

Der MiTag ist seit 2001 der etablierte Treffpunkt für Entscheidungsträger und Experten aus dem Mittelstand in der Wirtschaftsregion Dresden. Jährlich bringt die Veranstaltung bis zu 150 Unternehmer zusammen und bietet ihnen die Möglichkeit, sich zu informieren, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Branchenübergreifender Austausch und aktuelle Herausforderungen

Der MiTag ist bewusst branchenübergreifend konzipiert, um den Austausch zwischen Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen zu fördern. Neben Unternehmern treffen Sie hier auch auf Partner aus Politik, Industrie, Wissenschaft, Bildung, Medien und Kultur.

Die Themen des MiTag orientieren sich stets an den aktuellen Herausforderungen, denen der Mittelstand gegenübersteht. In Fachvorträgen, Workshops und Diskussionsrunden werden praxisnahe Lösungen und Handlungsempfehlungen vorgestellt.

Der MiTag - Das Sprachrohr des Mittelstands

Der MiTag versteht sich auch als Sprachrohr des Mittelstands gegenüber der Öffentlichkeit. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, die Anliegen und Bedürfnisse des Mittelstands in die Politik und Gesellschaft zu tragen.

Organisiert vom BVMW Team Bautzen

Der MiTag ist initiiert vom BVMW Team Bautzen in der Wirtschaftsregion Dresden und dem UnternehmerBeirat. Die Organisation erfolgt durch die WIRO Rosenberg Netzwerk Manufaktur.

Rückblicke und Anmeldung

Der MiTag blickt auf eine langjährige Geschichte zurück. Alle Rückblicke finden Sie hier.

Die Anmeldung für den 24. MiTag ist im Verlauf des März möglich.